13. BioEconomy BusinessTreff

13. BioEconomy BusinessTreff „Biotechnologie – eine Chance für Mitteldeutschland“ am 02.10.2019 in Halle

Dieses Mal wird über den Tellerrand in die USA geschuat, um von deren Erfolgsgeschichten in der Biotechnologiebranche zu lernen und für uns Handlungsempfehlungen abzuleiten.

Den exklusive Blick von Mark Warner, Experte der Kommerzialisierung von Unternehmen der Bioökonomie (https://warneradvisorsllc.com/mark-warner), aus den USA auf die Trends der Bioökonomie und Chancen für die industrielle Biotechnologie und daraus abgeleitet Chancen in Mitteldeutschland für innovative biotechnologische Verfahren sollten man nicht verpassen.

13. BioEconomy BUSINESSTREFF am 2.10.19 ab 17 Uhr „Biotechnology as a chance for Central Germany”

Termin: 02. Oktober 2019, Einlass ab 16.30, Beginn 17 – ca. 20 Uhr
Ort: Franckesche Stiftungen, Englischer Saal, Franckeplatz 1/ Haus 37, 06110 Halle (Saale)

Frau Dr. Franziska Krüger, Leiterin der Stabsstelle Strukturwandel an der Staatskanzlei des Landes Sachsen-Anhalt wird darüber hinaus den Blick in die Region Mitteldeutschland, den notwendigen Transformationsprozess und die damit verbundenen Chancen für die Biotechnologie/ Bioökonomie geben. Die Veranstaltung wird simultan übersetzt. Bitte leiten Sie die Einladung gern auch an interessierte KollegInnen weiter. Für Ihre Verpflegung wird gesorgt sein.

Bitte melden Sie sich bis zum 15. September 2019 an. Alle Clustermitglieder haben kostenlosen Zugang zu der exklusiven Veranstaltung. Für anderen Teilnehmer wird ein Unkostenbeitrag von 50 Euro (netto) erhoben.
Weitere Informationen

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an. Im Newsletter informieren wir Sie über Startups, Investoren, Termine und vieles mehr.

Anmeldung zum Newsletter